VfB 09 Pößneck e.V.
VfB 09 Pößneck e.V.

28. Juni 2014

 

Bilder und Infos zum erfolgreichsten Torjäger des VfB 09 Pößneck.....

 

Hier...

Ausgelassene Stimmung in der Kabine zur Feier

17. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Aufstieg!!

 

Bilder von der Meisterfeier unserer Aufsteiger findet Ihr...

 

Hier...

Kapitän Mike Schmidt verpasst dem Jüngsten im Team, Christopher Neumann eine Dusche

15. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

SG Schmieritz – VfB 09 Pößneck 0:6 (0:3)


Schmieritz. Der VfB 09 Pößneck hat es endlich geschafft und sich die Meisterschaft und den Aufstieg endgültig gesichert. Bei der SG Schmieritz ließ die Taudte-Elf...


Mehr...


15. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

So sehn Meister aus!

Mit Toren von 4x Okuniewicz, Neumann und Gruner sicherte sich der VfB 09 den Meistertitel...
später mehr...


12. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Vorschau auf die Spiele in der Kreisliga



Schleiz. Der letzte Spieltag steht in der Kreisliga an, der noch einmal viel Spannung verspricht. Denn offen ist noch die Meisterschaftsfrage. Dagegen ist die Abstiegsfrage geklärt...

Mehr...

Schöne Aktion unserer Fans vor dem Spiel!!

8. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck – FSV Schleiz II 6:0 (2:0)


Pößneck. Die ohne Wechselspieler angereisten und ab Mitte der 2. Halbzeit wegen Verletzung in Unterzahl spielenden Schleizer hatten gegen Pößneck keine Chance...

mehr...



Mit 52 Jahren ist Bernd Müller noch in Top Form

7. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Sieg an der Warte!

 

mit 6:0 wurden die Schleizer im letzten Heimspiel der Saison nach Hause geschickt.

 

später mehr...

5. Juni 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der Kreisliga


Schleiz. Der Titelkampf und die Abstiegsfrage wird zwei Spieltage vor Schluss immer dramatischer. Aufgrund der Ergebnisse in der Vorwoche haben auf einmal wieder fünf Mannschaften berechtigte Chancen auf die Meisterschaft. Da Pößneck...

Mehr...

Sven Trunk im Zweikampf.

3. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

TSV Germania Krölpa – VfB 09 Pößneck 1:0 (0:0)


Krölpa. Vor 220 Zuschauern gewann Krölpa das gutklassige und rasante Derby verdient, da die Platzherren...

mehr...

1. Juni 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Im Derby verliert der VfB 09 Pößneck gegen Germania Krölpa mit 1:0

 

später mehr...

30. Mai 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der Kreisliga


Schleiz. Mit Pößneck, SG Oettersdorf/Tegau und Triptis haben nur noch drei Vereine realistische Chancen auf die Meisterschaft. Drei Spieltage vor Schluss sieht es ganz danach...

 

mehr...


So was gab es schon lange nicht mehr, Fans und Spieler feiern den SIEG!!!

26. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

VfB 09 Pößneck – SV 1990 Ebersdorf 4:0 (3:0)


Pößneck. Nach vier sieglosen Spielen fand Spitzenreiter VfB 09 Pößneck wieder in die Erfolgsspur zurück und konnte völlig verdient drei wichtige Punkte verbuchen...


Mehr...

22. Mai 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der Kreisliga


Schleiz. Die Meisterschaft in der Kreisliga liegt in den letzten Zügen und noch haben fünf Mannschaften Chancen auf den Titel. An der Spitze liegt noch Pößneck mit einem Zähler...

 

Mehr...

19. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

 

Berichte 1. Kreisliga - 22. Spieltag


Der Kampf um die Tabellenspitze wird immer spannender, denn der Bodelwitzer SV spielte seine Heimstärke aus und brachte im Derby vor über 200 Zuschauern...


mehr... 

 

 


Mit den Zweikämpfen hatte Schiri Graßmuck teilweise seine Probleme...

17- Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Erneuter Niederlage!

 

Auch in diesem Spiel gelang den Pößneckern kein Dreier. Die Partie endete mit 2:0 für den Bodelwitzer SV. Zudem musste Neumann auf der VfB Seite und Senf vom BSV mit Rot vom Platz...

 

später mehr...

 


15. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Wer hätte das vor Wochenfrist gedacht, dass der Titelkampf in der Kreisliga noch einmal so spannend wird? Und in dieser Woche könnte es einen Wechsel an der Tabellenspitze geben....

Mehr...

nach der Sperre von Okuniewicz wird es auf ihn ankommen, Christopher Neumann in gelb spielend.

11. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck – FSV Orlatal Langenorla 2:2 (1:0)


Pößneck. Nach zwei Niederlagen kam Pößneck auch gegen Orlatal zu Hause nicht in die Erfolgsspur zurück und musste sich in einer umkämpften Partie mit einem Remis begnügen...

 

Mehr....


Michel Hellwig im Zweikampf

10. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Punkte verschenkt.

 

Über eine Punkteteilung konnten sich wohl nur die Gäste aus dem Orlatal freuen. Für den VfB ist das 2:2 eindeutig zu wenig.

 

später mehr...


8. Mai 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Zeigt der VfB 09 Pößneck in der Endphase der Meisterschaft Nerven? Nach zwei Niederlagen in Folge ist der Vorsprung an der Spitze bis auf drei Punkte zusammengeschrumpft...

 

Mehr...

Vor dem Spiel wurden verdienstvolle Funktionäre von GW Triptis ausgezeichnet. Hier Hans-Jürgen Kammacher. Schöne Geste vom Verein

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Tiptis demontiert den Tabellenführer Pößneck mit 5:0 (2:0)


Triptis feiert einen ungefährdeten und in der Höhe verdienten Sieg gegen einen schwachen VfB. Pößneck kam in der gesamten Spielzeit nicht wirklich in Tritt und wurde von Triptis gerade in der zweiten Halbzeit regelrecht auseinander genommen...

 

Mehr...

Die Mannschaft hat ihn heute alleine gelassen, Damian Pacholak. Mit tollen Paraden verhinderte er weitere Treffer.

3. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

3. Spiel, 3. Niederlage, 14 Gegentore!

 

Der VfB in der Kriese!

 

Mit sagenhaften 5 Toren verlor der VfB bei GW Triptis. Jetzt ist das Präsidium gefragt um der mannschaft Perspektiven für die neue Saison zu geben. So steigt der VfB nicht auf....

 

später mehr...

Die Situation, welche zum Strafstoß für Neustadt führte.

2. Mai 2014

 

Berichte 1. Kreisliga

Neustadt schlägt Spitzenreiter

SV Blau-Weiß 90 Neustadt III - VfB 09 Pößneck 2:0 (1:0)


Neustadt. Das in der Vorwoche wegen Unwetter beim Stand von 2:0 für Neustadt in der 35. Minute abgebrochene Spiel endete auch diesmal 2:0 für die Blau-Weißen, allerdings nach 90 Minuten...

 

Mehr...

1. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Nach der Niederlage gegen Schleiz dürfte Schmieritz nicht gerade mit Selbstvertrauen ins Derby zu Hause gegen Neustadt III gehen, zumal die Blau-Weißen zur Zeit gut drauf sind...


Mehr...


Es gibt sie noch, treue VfB Fans!! Trotz der Niederlage feuerten sie ihren Verein bis zur letzten Minute an. Danke Euch..

1. Mai 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Chancen nicht genutzt!

 

Der VfB 09 Pößneck verlor das Außwärtsspiel gegen den SV BW Neustadt mit 2:0.

 

Später mehr...

29. April 2014

 

Ehrenmitglieder aus Ostthüringen treffen sich in Friedebach


TFV-Ehrenmitglied Manfred Lindenberg organisierte die Zusammenkunft wiederum

 

Seit Jahren organisiert Manfred Lindenberg, Ehrenmitglied des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV)....

Mehr...

28. April 2014

 

 

SV Blau-Weiß Neustadt III – VfB 09 Pößneck 2:0 (Abbruch in der 35. Minute)


Neustadt. Das mit Spannung erwartete Derby musste durch Schiedsrichter Bürger aufgrund des herrschenden Unwetters in der 35. Minute abgebrochen werden...


Mehr...

24. April 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Die SG Ranis/Knau II hat Grün-Weiß Triptis zu Gast und ist zum Siegen verdammt, will sie dem Tabellenkeller noch entrinnen. Triptis wird dagegen alles daransetzen...

Mehr...

Hilfe in der personellen Not erhielt der VfB 09 von Thomas Hanf!!

20. April 2014

 

VfB 09 Pößneck - SV Jenapharm Jena 0:7 (0:1)


Pößneck. Im Viertelfinale des Kreispokals wurde der SV Jenapharm Jena seiner Favoritenrolle gerecht und siegte beim VfB 09 Pößneck klar und verdient mit 7:0. Nach so einer deutlichen Niederlage sah es vor 75 Zuschauer in der 1. Halbzeit nicht aus, obwohl die Gäste von Beginn...


Mehr... 

VfB Torwart Uwe Liebling ist es zu verdanken, dass das Spiel nicht zweistellig ausgegangen ist.

19. April 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Derbe Niederlage!

 

Das Fehlen von vier Stammspielern brachte dem Tabellenführer der Kreisliga, im Pokal gegen Jenapharm eine derbe 0:7 Niederlage.

Die Erkenntnis des Tages: In dieser Besetzung ist der VfB nicht Kreisoberliga tauglich.

 

T.Schäfer

17. April 2014

 

Kreispokal KFA Jena-Saale-Orla - Viertelfinale

Halbfinalisten werden gesucht

 

Schleiz. Auch wenn der Punktspielbetrieb in den einzelnen Ligen über die Osterfeiertage ruht, brauchen die Fans auf Fußballkost nicht zu verzichten. Denn es steht im Kreispokal das Viertelfinale auf dem Programm, wo mit dem SV Jenapharm Jena, SV 1910 Kahla...

Mehr...



16. April 2014

 

Pokalhit an der Warte!

 

Am Ostersamstag trifft um 14:00 Uhr der VfB 09 Pößneck im Regionalpokal-Viertelfinale, auf den Favoriten aus der Kreisoberliga, den SV Jenapharm Jena. Der Tabellenvierte aus Jena bekommt es auf der Pößnecker „Warte“ mit einer ersatzgeschwächte VfB-Elf zu tun. Die Taudte Schützlinge müssen auf die gesperrten Arek Okuniewicz und Felix Taudte verzichten. Verletzungsbedingt fallen weiter Damian Pacholak und Dariusz Chomiuk aus. Das Saisonziel Meisterschaft hat für die 09er höchste Priorität, dennoch wollen die Spieler um Kapitän Mike Schmidt den Gästen aus Jena einen heißen Fight liefern.

Unterstützt unsere Elf bei dieser schweren Partie.

 

T.Schäfer


Mehr von M.Lindenberg...

 


14. April 2014

 

1. Kreisliga - 18. Spieltag

VfB 09 Pößneck – SG TSV 1860 Ranis II 5:1 (2:0)

 

Pößneck. Vor 50 Zuschauer konnte der Spitzenreiter das Derby am Ende klar und verdient für sich entscheiden. Pößneck war von Beginn an spielbestimmend...

Mehr...

10. April 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Das Spitzentrio hat von der Papierform her allesamt lösbare Heimaufgaben gegen Teams aus dem Tabellenkeller vor sich. Von besonderem Interesse dabei das Derby zwischen Pößneck und...

Mehr...

Der Matchwinner des Spiels war Marco Gruner (blau,gelb), zwei Tore und vier Vorlagen....

8. April 2014

 

SG Tanna/Unterkoskau II – VfB 09 Pößneck 0:9 (0:3)


Unterkoskau. Der Spitzenreiter ließ sich in Unterkoskau nicht überraschen und fuhr am Ende einen klaren und hochverdienten Sieg ein. Bevor die Partie so richtig begann...

 

Mehr...

Fünffacher Torschütze für den VfB 09, Arek Okuniewicz, in blau/gelb.

5. April 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Klarer Außwärtssieg!

 

Mit 0:9 gewannen die Taudte Schützlinge beim Gastgeber in Unterkoskau.

 

Später mehr....

4. April 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Die SG Ranis/Knau II hat nach dem Sieg gegen Tanna/Unterkoskau II wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Die Burgstädter...


Mehr...


Mit aufsteigender Form an diesem Spieltag, Christopher Neumann, in Blau spielend.

31. März 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

 

VfB 09 Pößneck – SG VfR Bad Lobenstein/Helmsgrün II 4:1 (2:0)

 

Pößneck. Der Spitzenreiter gab sich im Heimspiel gegen die SG Bad Lobenstein/Helmsgrün keine Blöße und siegte nach einer guten Vorstellung verdient mit 4:1....


Mehr...

 

 


27. März 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Die Karten wurden in Sachen Meisterschaft am letzten Spieltag nicht neu gemischt. Die ersten Drei der Tabelle konnten sich von der Konkurrenz absetzen, die allesamt Federn lassen mussten. Dabei kam Pößneck wieder in die Erfolgsspur zurück und sollte auch zu Hause gegen...

Mehr...

26. März 2014

 

VfB 09 Pößneck gewinnt Dieter Gesellensetter Gedächtnisturnier

 

Pößneck. Das 15. Gedächtnis-Fußballturnier zu Ehren des verstorbenen Pößnecker Sportfreundes Dieter Gesellensetter fand am Sonnabend in der Rosental-Halle in Pößneck statt. Angereist zu...

Mehr...

 

 

Thomas Hanf, links im Zweikampf mit den Gräfenwarther Stürmern

24. März 2014

 

Berichte 1. Kreisliga -  15. Spieltag


Im Spitzenspiel gegen Pößneck konnte Gräfenwarth zu Hause die Chance nicht nutzen, um im Aufstiegskampf noch einmal einzugreifen. Sie unterlagen in einer allerdings schwachen Partie...

Mehr...

20. März 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Schleiz. Wie es scheint, werden die Karten in Sachen Meisterschaft nach der Niederlage der Pößnecker zu Hause gegen Oettersdorf neu gemischt. Denn am 15. Spieltag stehen drei Partien im Blickpunkt, wo die Spitze noch enger zusammenrücken könnte. Dabei tritt der Spitzenreiter aus Pößneck den schweren Gang nach Gräfenwarth an. Der VfB 09 muss dort zeigen, ob er die Schlappe gut weggesteckt hat. Gräfenwarth dagegen schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle und will sicherlich den Schwung nutzen. Bei einem Sieg der Platzherren wären sie wieder dick im Aufstiegsrennen. Nicht minder spannend ist das Spiel der Oettersdorfer zu Hause gegen Triptis. Die SG dürfte nach dem Erfolg in Pößneck neues Selbstvertrauen getankt haben und könnte bei einem Dreier die Grün-Weißen in der Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz überholen. Wollen die Gäste keinen Boden verlieren und weiter auf Titelkurs bleiben, dürfen sie sich keinen Ausrutscher erlauben. Ebenfalls unter Erfolgszwang stehen die Krölpaer als Zweiter im Heimspiel gegen Ebersdorf. Durch die Niederlage in Bodelwitz verpasste es die Germania-Elf zum VfB 09 nach Punkten aufzuschließen. Bei einem Dreier würde Krölpa weiter um den Titel mitspielen. Der SV 1990 dagegen wird versuchen, sich für die Heimniederlage zu revanchieren.

Um die Spitze will auch weiterhin Bodelwitz kämpfen, vor allem nach dem Sieg gegen Krölpa. Sie sind zu Gast in der Rennstadt und sind dort gegen die Schleizer Zweite Favorit. Aber vielleicht wachsen die Schleizer kämpferisch über sich hinaus und stellen den Gästen ein Bein, denn sie benötigen im Tabellenkeller jeden Punkt. Nach dem überraschenden Auswärtserfolg der Neustädter in Ebersdorf dürften die Blau-Weißen hoch motiviert in die Partie gegen die SG Tanna/Unterkoskau II gehen. Bei einem Sieg könnten sie sich nach unten weiter Luft verschaffen. Aber auch die Gäste dürfen den Blick nach unten nicht verlieren und wären mit einem Punkt sicherlich mehr als zufrieden. Die SG Bad Lobenstein/Helmsgrün II nimmt die Favorittenrolle im Spiel zu Hause gegen die SG Ranis/Knau II ein. Dennoch haben sich die Burgstädter noch nicht aufgeben und werden kämpferisch alles versuchen, um zu punkten. Punkten muss auch Schmieritz zu Hause gegen den FSV Orlatal, wollen sie den Anschluss ans untere Mittelfeld nicht verlieren. Auf der anderen Seite können die Gäste bei einem Erfolg ihren Platz im Mittelfeld festigen.

Uwe Friedel

Mike Schmidt, Mitte, versuchte vergebens seine Abwehr zu organisieren..

17. März 2014

 

VfB 09 Pößneck – SG Oettersdorf/Tegau 2:4 (0:2)


Pößneck. Mit dem am Ende verdienten Oettersdorfer Sieg brachte die SG dem VfB 09 nicht nur die erste Saison-Niederlage bei, sondern macht das Aufstiegsrennen auch wieder spannend...

Mehr...



13. März 2014

 

VfB 09 Pößneck / Alte Herren

 

Der Spielplan für das Jahr 2014 ist jetzt eingefügt.

 

Hier...

13. März 2014

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga

 

Schleiz. Die 1. Kreisliga setzt ihren Punktspielalltag nach der Winterpause mit dem 14. Spieltag fort, wo es zu interessanten Begegnungen kommt. Dabei erwartet die SG Ranis/Knau II als Schlusslicht eine schwere Aufgabe zu Hause gegen den SV Gräfenwarth. Auch wenn die Gräfenwarther trotz des Sieges gegen Triptis nicht überzeugen konnten, sind sie klarer Favorit in dieser Partie und alles andere als ein Sieg wäre eine große Überraschung. Dennoch sind die Burgstädter nicht zu unterschätzen, die jeden Punkt im Abstiegskampf benötigen. Ebersdorf hat Neustadt III zu Gast und wird versuchen, verlorenen Boden in der Tabelle wieder gut zu machen. Einfach wird es nicht, denn die Blau-Weißen kämpfen auch um jeden Zähler und wollen den Anschluss ans Mittelfeld nicht abreißen lassen. Dennoch geht der SV 1990 favorisiert ins Spiel, muss sich aber spielerisch gegenüber der Partie in Bodelwitz steigern. Auch Bodelwitz muss eine Schippe drauflegen, wollen sie zu Hause gegen Krölpa wieder in die Erfolgsspur gelangen und sich weiter in der Tabelle verbessern. Auf der anderen Seite darf sich der Tabellenzweite keinen Ausrutscher erlauben, will er dem Spitzenreiter aus Pößneck weiter auf den Fersen bleiben.

Dagegen kann der VfB 09 im Heimspiel gegen die SG Oettersdorf/Tegau seinen Spitzenplatz festigen oder sogar ausbauen, was vom Ausgang der Partie in Bodelwitz abhängig ist. Auch hier sind die noch ungeschlagenen Pößnecker favorisiert, werden aber auf einen kampfstarken Gegner treffen. Triptis hat im Derby die SG Schmieritz zu Gast. Es ist abzuwarten, welche Mannschaft die Grün-Weißen aufbieten können. Dennoch sollten sie in der Lage sein, drei Punkte einfahren zu können. Aber die Gäste werden versuchen, zumindest einen Punkt zu entführen, um sich weiter Luft nach unten zu verschaffen. Der FSV Orlatal hat Schleiz II zu Gast. Im Hinspiel überraschten die Rennstädter die Orlataler und siegten klar mit 4:1. So werden die Plazherren sicherlich alles versuchen, um sich für diese Niederlage zu revanchieren. Zum Nachbarschaftsduell kommt es in Unterkoskau wenn die Zweite der SG Tanna/Unterkoskau die Zweite der SG Bad Lobenstein/Helmsgrün empfängt. Mit einem Sieg könnten die Hausherren die Koseltaler in der Tabelle überholen.

Uwe Friedel

Am Rechtsverteidiger Carsten Weber, links, kam an diesem Tag keiner vorbei!!

10. März 2014

 

Berichte 1. Kreisliga 

FSV Schleiz II – VfB 09 Pößneck 1:6 (0:3)


Schleiz. Der Spitzenreiter VfB 09 Pößneck gab sich gegen die Zweite von Schleiz keine Blöße und konnte durch diesen Erfolg die Tabellenführung ausbauen...


Mehr...


9. März 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Klarer Sieg!

 

Der VfB 09 gewinnt sein Nachholespiel gegen den FSV Schleiz II mit 1:6 Toren.

 

Später mehr....

5. März 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Vorschau auf die Spiele in der 1. Kreisliga


Bevor der Punktspielalltag nach der Winterpause mit dem 14. Spieltag in der kommenden Woche offiziell fortgesetzt wird, stehen an diesem Wochenende in der 1. Kreisliga noch vier Nachholespiele auf dem Programm, die vor allem in der Spitzengruppe noch Bewegung bringen könnten. Dabei gastiert der Spitzenreiter VfB 09 Pößneck bei der zweiten Mannschaft des FSV Schleiz. Wenn dabei der Vorletzte auf den Ersten trifft geht man von einer klaren Angelegenheit aus. Aber die abstiegsbedrohten Rennstädter werden sicherlich alles versuchen, mit der stärksten Mannschaft anzutreten, um dem ungeschlagenen Tabellenführer einen großen Kampf zu liefern. Denn die Hebenstreit-Elf benötigt jeden Punkt und könnte bei einem Sieg den Anschluss ans untere Mittelfeld herstellen. Auf der anderen Seite können die Pößnecker ihre Spitzenposition bei einem weiteren Dreier gegenüber dem TSV Germania Krölpa auf drei Punkte ausbauen und ihrem Ziel Aufstieg ein weiteres Stück näher kommen. Die Statistik spricht für die routinierten Pößnecker, die auch favorisiert in dieses Spiel gehen. Bisher konnten sie 10 Siege und 2 Unentschieden verbuchen, während die Schleizer bei 2 Siegen und 10 Niederlagen stehen. Das die Pößnecker gut drauf sind, bewiesen sie zuletzt beim klaren 7:0 Testspielsieg über den Kreisoberligisten aus Oppurg.

Der Bodelwitzer SV empfängt den SV 1990 Ebersdorf. Wollen beide den Kontakt zur Spitze nicht größer werden lassen, sind sie zum Siegen verdammt. Vieles spricht für den BSV, der zu Hause noch ungeschlagen ist. In fünf Heimspielen konnten sie fünfmal den Platz als Sieger verlassen. Dagegen sind die Ebersdorfer derzeit die drittbeste Auswärtsmannschaft. Aus sechs Spielen in der Fremde konnten sie bisher zehn Punkte verbuchen. Sollte Bodelwitz sich den Dreier holen, könnten sie sich wieder auf den 4. Platz verbessern, den derzeit die SG Oettersdorf/Tegau belegt. Bei einem Gäste Sieg könnte der SV 1990 nicht nur die Bodelwitzer in der Tabelle hinter sich lassen, sondern auch zur SG Oettersdorf/Tegau nach Punkten aufschließen. Nicht nur in dieser Partie liegt viel Spannung, sondern auch im Spiel Gräfenwarth gegen Triptis. Nach dem Pokalerfolg gegen Moßbach dürften die Platzherren neues Selbstbewusstein getankt haben. Mit einem Sieg könnten sie den Anschluss an die Spitzengruppe herstellen und den Gästen bis auf drei Punkte näher kommen. Wollen dagegen die Grün-Weißen den Kontakt zur Spitze nicht abreißen lassen, sind auch sie zum Siegen verdammt.

In der vierten Partie steht sich der FSV Orlatal Langenorla und die zweite Mannschaft der SG Tanna/Unterkoskau gegenüber. Mit einem vollen Erfolg könnten sich beide Teams weitere Luft nach unten verschaffen. Ausschlaggebend könnte hier der Heimvorteil der Orlataler sein, zumal die Gäste in der Fremde erst drei Punkte einfahren konnten.


Uwe Friedel

5. März 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Hochwertiger Test!

 

Die 09er konnten die Gäste der 1. Vertretung vom SV Rothenstein mit 2:1 besiegen. In einem hochwertigen Vorbereitungsspiel musste der VfB all sein Können aufbieten um die starken Gäste zu bezwingen...

 

später mehr...

1. März 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Gegner ohne Chance!

 

Der VfB 09 Pößneck besiegte im Derby den TSV Oppurg I mit 7:0 Toren...

 

Mehr...

26. Februar 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Absage!

 

Die Gäste aus Ludwigstadt mussten das Testspiel am 28.02.2014 absagen. Als Grund wurde der hohe Verletzungsstand in der Mannschaft angegeben.

 

Torsten Schäfer

17. Februar 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Ansetzungen Viertelfinale im Regio-Pokal

 

Tag Datum Zeit Heim Gast
Samstag 19.04.2014 14:00 SV Jena ZwätzenII SV Eintracht Camburg
Montag 21.04.2014 14:00 VfB 09 Pößneck SV Jenapharm Jena
Montag 21.04.2014 14:00 SV Eintracht Eisenberg steht nicht fest
Montag 21.04.2014 14:00 SV Gleistal SV 1910 Kahla
Irgendwie brachte Marko Gruner (blau) in der Schlussminute den Ball über die Linie zum 1:2

16. Februar 2014

 

SV Rothenstein II – VfB 09 Pößneck 1:2 (0:0)


Rothenstein. Dank einer kämpferischen Leistung konnte sich Pößneck, die aus den unterschiedlichsten Gründen nur zehn Mann aufbieten konnten...

Mehr...


12. Februar 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Kreispokal KFA Jena-Saale-Orla

Wachsen die Kleinen über sich hinaus?



Noch liegen die Hallenkreismeisterschaften in den letzten Zügen, da sind bereits einige Mannschaften wieder im Pflichtspielalltag gefordert. Denn am Wochenende stehen fünf Nachholepartien des Pokal-Achtelfinals auf dem Programm, die ihren Reiz haben und sicherlich...

Mehr...

Marc Roßner stoppt hier den Moßbacher Andreas Tittel

9. Februar 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

VfB 09 Pößneck - SV Moßbach 1:6 (0:2)

 

Zu Hause untergegangen!

 

Der VfB 09 Pößneck konnte im Vorbereitungsspiel gegen den Kreisoberligisten SV Moßbach nicht überzeugen und verlor zu Recht mit 1:6. In einem Spiel auf sehr...

 

Mehr....


VfB Schlussmann Damian Pacholak

2. Februar 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Unentschieden im 1.Test!

 

Mit einem 2:2 Unentschieden gegen die Gäste aus Kahla, startete der VfB 09 Pößneck seinen Rückrundenstart. Bei optimalen äußeren Bedingungen...

 

Mehr...


Einen guten Einstand hatten die VfB A-Junioren Johannes Leeg und wie hier Markus Bechstein

1. Februar 2014

 

VfB 09 Pößneck / Herren

 

Erster Test 2:2!

 

Den ersten Test zur Vorbereitung auf die Rückrunde endete mit einem Unentschieden gegen die erste Vertretung aus Kahla.

 

Torsten Schäfer

Hier finden Sie uns:

VfB 09 Pößneck e.V.
Orlamünder Str. 115

07381 Pößneck

Telefon:+49 3647 506623

Fax:      +493647449047   

E-Mail: info@vfb09poessneck.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

VfB 09 Hymne
Die offizielle Hymne unseres Heimatvereins zum Download!
VfB 09 Hymne.mp3.mp3
MP3-Audiodatei [3.7 MB]
WetterOnline
Das Wetter für
Pößneck
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfB 09 Pößneck e.V.